Ausbildung für: Technik und Sicherheit (BN AV10.5 210625 TeSi)

  • Der Trupp „Technik und Sicherheit“ der Einsatzeinheit stellt die notwendige technische Unterstützung für den Einsatz der Sanitäts- und Betreuungsgruppe. Er sichert die Einsatzstelle und überwacht die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften.

  • Inhalte:
    Diese Veranstaltung vermittelt das nötige Fachwissen und den Umgang mit den Gerätschaften des Anhängers „Technik und Sicherheit“ der Einsatzeinheiten in NRW.

    Unfallverhütungsvorschriften
    Gefahren an der Einsatzstelle;
    Grundlagen Elektronik;
    Grundlagen Messtechnik;
    Umgang mit Stromerzeugern;
    Umgang mit Beleuchtungsmitteln;
    Umgang mit Kfz;
    Zeltaufbau und –einrichtung
    Brandbekämpfung;
    Grundlagen Gefahrstoffe
    Knoten/Leitern


Leitung:
Hans-Günther Hornfeck


Zielgruppe:
Helferinnen und Helfer im Malteser Hilfsdienst


Voraussetzungen:
Mindestalter: 18 Jahre, Malteser-Grundausbildung, KatS-Grundausbildung AV 10.2.1, CBRN-Grundausbildung AV 10.2.2, Bekleidung gem. Unfallverhütungsvorschriften, (Ohne persönliche Schutzausrüstung keine Teilnahme möglich!)


Max. Teilnehmerzahl: 15

Seminarbeitrag: 290 EUR

Termin

25.06.2021, 09:00 Uhr - 27.06.2021, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Hilfsdienst e.V., Stadtgeschäftsstelle Bergheim, Oswaldstraße 12, 50126 Bergheim