Grundlehrgang für Rettungshelfer, -sanitäter (240 Std.) (BN RGL 230227)

  • Inhalte:
    Hinweis: Samstag 25.03.2023 als Ausgleich für Karfreitag Unterricht.

    Rettungssanitätergrundlehrgänge richten sich an alle Personen, die im Rettungsdienst tätig sein wollen und vermitteln die notwendigen theoretischen sowie praktischen Grundlagen zur Versorgung von Patienten im Krankentransport sowie von Notfallpatienten. Weiterhin stellt der Lehrgang den schulischen Teil der Ausbildung zum Rettungshelfer nach den gem. Grundsätzen der Hilfsorganisationen sicher.

    Ab dem 01.01.2023 setzen wir die neue RettAPrVO des Landes NRW um, die u.a. eine Verlängerung des schulischen Teils der Grundausbildung auf 240 Unterrichtsstunden vorsieht.
    Dem folgen mind. 80 Zeitstunden klinische Ausbildung und mind.160 Zeitstunden Praktikum auf einer Lehrrettungswache, die erfolgreich abzuleisten und nachzuweisen sind, bevor die Zulassung zum Rettungssanitäterabschlusslehrgang (mind. 40 Unterrichtsstunden) zuzüglich anschließender staatlicher Prüfung erfolgen kann.

    Zugangsvoraussetzungen:
    - Personalausweis-/Reisepass in Kopie (nicht beglaubigt)
    - ärztliches Attest (nicht älter als drei Monate)
    - mindestens Hauptschulabschluss, eine gleichwertige Schulbescheinigung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung (alternativ wird eine ausländische Schulausbildung mit Deutsch auf Sprachniveau B2 anerkannt)
    - Führungszeugnis Belegart "N" (nicht älter als drei Monate).

    Bitte beachten Sie - sofern noch nicht vorhanden:
    In medizinischen Bereichen wird eine ausreichende Hepatitis B Grundimmunisierung benötigt.

Leitung:
MBZ Rheinland


Zielgruppe:
jede Person ab 17 Jahren, die im Rettungsdienst bzw. Krankentransport tätig werden möchte


Voraussetzungen:
körperliche, geistige und persönliche Eignung zur Ausübung der Tätigkeit, Hauptschulabschluss bzw. entsprechender Bildungsstand oder abgeschlossene Ausbildung, Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als ein Jahr), amtliches Führungszeugnis,


Anmeldeschluss: 20.02.2023

Max. Teilnehmerzahl: 14

Seminarbeitrag: 1.695,00 €

Termin

27.02.2023, 09:00 Uhr - 06.04.2023, 16:30 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Rheinland, Heilsbachstraße 22-24, 53123 Bonn